Neuzugänge 2020

Neuzugänge 2020

Leider musste die Verleihungsfeier des Meistersinger-Gütesiegels am  Donnerstag, 12.3.2020 abgesagt werden. Wir hatten uns schon sehr darauf gefreut, gemeinsam mit über 170 Direktor/inn/en, Chorleiter/inne/n und Ehrengästen zu feiern, dass in der Steiermark in 213 Schulen qualitätsvolle und kontinuierliche Chorarbeit geleistet wird.Dennoch ist es das Meistersingergütesiegel für das Jahr 2020 für alle verständigten Schulen gültig, und dazu gratulieren wir sehr herzlich. Ganz besonders freuen wir uns über die Neuzugänge 2020, die hier namentlich genannt sind. (Alle Schulen 2020 finden sie im Menupunkt 2020): 

  • VS Semriach
  • VS St. Josef in der Weststeiermark
  • VS Neuberg an der Mürz Viktor Kaplan
  • VS Stainz
  • VS Voitsberg
  • VS Empersdorf
  • VS St Anna am Aigen
  • VS Kirchberg an der Raab
  • VS Bad Aussee
  • VS St. Peter am Kammersberg
  • VS Graz Engelsdorf
  • VS Graz Eisteich
  • VS St. Johann-Köppling
  • VS Mürzzuschlag Toni Schruf
  • VS Graz St. Veit mit musikalischem Schwerpunkt
  • VS Preding
  • Praxisvolksschule der KPH Graz Augustinum
  • NMS Grafendorf
  • NMS Semriach
  • NMS Bad Aussee
  • BAfEP Bruck an der Mur
  • HLW Weiz

Derzeit ist eine Verleihung aus der aktuellen Situation nicht durchführbar. Das Gütesiegel 2020 ist auch für das Kalenderjahr 2021 gültig. Im Jänner werden dann die Aktualisierungsunterlagen zur Verfügung gestellt.

Wir arbeiten aber im kleinen, machbaren Rahmen am Projekt Meistersinger weiter. Am Freitag, dem 16. und Samstag, dem 17. Oktober 2020 treffen sich Vertreter aller Bundesländer beim gesamtösterreichischen Meistersinger-Symposium. Dort wird an einer gesamtösterreichischen Perspektive gearbeitet. Die Veranstaltung findet im kleinen geladenen Rahmen statt.

Am Samstag wird um 17.30 Uhr in der St. Andrä-Kirche das  Meistersinger-Festkonzert stattfinden. Zu  hören sind die Chöre folgender Meistersingerschulen:

  • Bischöfliches Gymnasium Augustinum
  • Hib Liebenau - Hibartchor
  • Musikgymasium Dreihackengasse

Personalisierte Karten sind Büro des Chorverbandes Steiermark nach  Verfügbarkeit erhältlich.